Von Kindern für Kinder

NEUES AUS DER GANZTAGSKLASSE 2A

Wer will spannende Berufe sehen?!

Stellt euch vor:

Unser letztes Thema im Heimat- und Sachunterricht war "Berufe". Wir haben verschiedene Betriebe und Firmen in unserem Schulviertel besucht und die Leute dort interviewt. Dabei haben wir viele Informationen zu den einzelnen Berufen bekommen. Jetzt wissen wir, was zum Beispiel eine Physiotherapeutin, eine Kosmetikerin, ein Zahnarzt, ein Apotheker oder auch eine Textilpflegerin den ganzen Tag über macht.

Wusstest du beispielsweise, dass es Bügelmaschinen gibt, die so groß sind wie ein ganzes Wohnzimmer?

In der Schule haben wir die ganzen interessanten Besonderheiten zusammengefasst und zu jedem Beruf ein Quadrama gebastelt.

Hier könnt ihr euch ein paar von unseren Quadramas ansehen:

  • DSC06391
  • DSC06392
  • DSC06394
  • DSC06400

 

Natürlich waren wir stolz auf unsere Ergebnisse und wollten sie auch unseren Eltern und den Mitarbeitern der Firmen zeigen.

Deshalb haben wir in unserer neuen Aula eine Ausstellung vorbereitet, bei der wir unsere Quadramas präsentieren durften.


Wir haben uns sehr gefreut, dass ganz viele Besucher gekommen sind.